kopfzeile collage

Paraguay Info Portal

Die Präsidenten von der Unabhängigkeit bis 1900

Fulgencio Yegros

Fulgencio Yegros y Franco de Torres (* 1780 in Quyquyhó; † 17. Juli 1821) war der erste Präsident Paraguays vom 19. Juni 1811 bis 12. Oktober 1813, sowie vom 12. Februar 1814 bis 12. Juni 1814.

Am 17. Juli 1821 wurde Yegros nach einem gescheiterten Aufstand gegen José Gaspar Rodríguez de Francia hingerichtet.


Jose Gaspar Rodriguez de FranciaJosé Gaspar Rodríguez de Francia

José Gaspar Rodríguez de Francia (* 06. Januar 1766; † 20. September 1840 in Asunción) war vom 12. Oktober 1813 – 12. Februar 1814 und vom 12. Juni 1814 – bis zu seinem Tod am 20. September 1840 Diktator von Paraguay.


Manuel Antonio Ortiz

Paraguayischer Präsident vom 20. September 1840 bis 22. Januar 1841


Juan José Medina

War vom 22. Januar bis zum 09. Februar 1841 der Präsident von Paraguay, als er der vorübergehend herrschenden Junta vorstand.


Mariano Roque Alonso Romero († 1853) war vom 9. Februar 1841 bis 14. März 1841 Konsul von Paraguay. Unter José Gaspar Rodríguez de Francia war Alonso (Teil-)Bürgermeister von der Hauptstadt Asunción. Nach dem Tode des Diktators Francia verbündete er sich mit dessen Neffen, Carlos Antonio López, der von seinem Onkel Francia ins Exil geschickt wurde. Zunächst war Alonso Konsul und López sein Sekretär, doch noch im selben Jahr installierten die beiden einen Kongress, der am 14. März 1841 beide zum Konsul ernannte. Alonso trat am 13. März 1844 zurück und López übernahm alle Macht.


Carlos Antonio LopezCarlos Antonio López

Carlos Antonio López Ynsfrán (* 4. November 1790 in Asunción; † 10. September 1862 ebenda) war vom 14. März 1841 bis 13. März 1844 Konsul und vom 14. März 1844 bis zu seinem Tod am 10. September 1862 Präsident von Paraguay.


Solano LopezFrancisco Solano López

Francisco Solano López Carrillo (* 24. Juli 1827 nahe Asunción † 1. März 1870 in der Schlacht von Cerro Corá) war seit dem Tode seines Vaters Carlos Antonio López am 10. September 1862 bis zu seinem Tode am 01. März 1870 der Präsident von Paraguay. Er führte und verlor den Tripel-Allianz-Krieg Paraguays gegen Brasilien, Argentinien und Uruguay.


Cirilo Antonio RivarolaCirilo Antonio Rivarola

(* 1832; † 1878) 15. August 1869 – 31. August 1870

1. September 1870 – 18. Dezember 1871


Facundo MachaínFacundo Machaín

(* 26. November 1847 in Asunción; † 29. Oktober 1877) 

Präsident vom 31. August 1870 bis zum 1. September 1870


Salvador Silvestre del Rosario Jovellanos GuanesSalvador Jovellanos

(* 31. Dezember 1833 in Asunción; † 11. Februar 1881 in Buenos Aires, Argentinien)    

Präsident vom 18. Dezember 1871 bis zum 25. November 1874


Juan Bautista GillJuan Bautista Gill

(* 28. Oktober 1840 in Asunción; † 12. April 1877 ebenda)

Präsident vom 25. November 1874 – 12. April 1877


José Higinio Uriarte del BarrioHiginio Uriarte

José Higinio Uriarte del Barrio (* 11. Januar 1843 in Asunción; † 21. April 1909 ebenda)    

Präsident vom 12. April 1877 bis zum 25. November 1878


Candido BareiroCándido Bareiro

José Higinio Uriarte del Barrio (* 27. Oktober 1833 in Luque; † 04. September 1880 in Asunción)

Er war ein Politiker, Diplomat und der Paraguayische Präsident vom 25. November 1878 bis zum 04. September 1880.


Bernardino CaballeroBernardino Caballero

Bernardino Caballero Melgarejo (* 20. Mai 1839 in Ybycuí; † 26. Mai 1912 in Asunción) war ein paraguayischer General und Politiker.

Paraguayischer Präsident war er vom 04. September 1880 bis zum 25. November 1886.


Patricio EscobarPatricio Escobar

Patricio Escobar Cáceres (* 17. März 1843 in San José de los Arroyos; † 19. April 1912 in Asunción) war ein paraguayischer Oberst und Politiker.

Paraguayischer Präsident war er vom 25. November 1886  bis zum 25. November 1890.


Juan Gualberto GonzalezJuan Gualberto González

Juan Gualberto González (* 12. Juli 1851 in Asunción † 30. Juli 1912 ebenda) war ein paraguayischer Politiker.

Präsident war er vom 25. November 1890 bis zum 9. Juni 1894.


Marcos Antonio Morínigo FleytasMarcos Antonio Morínigo

Marcos Antonio Morínigo Fleytas (* 08. Oktober 1848 in Quyquyhó † 13. Juli 1901 in Asunción) war ein paraguayischer Politiker.

Präsident war er vom 09. Juni 1894 bis zum 25. November 1894.


Juan Bautista Luis Egusquiza IsasiJuan Bautista Egusquiza

Juan Bautista Luis Egusquiza Isasi (* 25. August 1845 in Asunción † 24. August 1902 ebenda) war ein paraguayischer General.

Präsident war er vom 25. November 1894 bis zum 25. November 1898.


Emilio AcevalAndrés Héctor Carvallo Acosta

Emilio Aceval Marín (* 16. Oktober 1853 in Asunción; † 15. April 1931 ebenda) war ein paraguayischer Politiker und vom 25. November 1898 bis zum 9. Januar 1902 der 26. Präsident Paraguays.

 


 

Vollständige Liste der Präsidenten Paraguays

Die unten aufgeführten Listen beinhalten alle Präsidenten von der Unabhängigkeit bis heute. Viele davon waren "Eintagsfliegen" und oft weniger als ein Jahr im Amt. Alle Personen, über die wir nähere Informationen haben sind verlinkt und im Menü aufgeführt. Über die Anderen geben die vier jeweils übergeordnete Menüpunkte (Präsidenten von-bis) etwas mehr Informationen. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir die Liste in vier Teile geteilt. Von 1811 bis 1900, dann bis zum Ende des Chaco-Krieges, bis zum Ende der Stroessner-Ära und bis heute.

Präsidenten 1811-1899

Fulgencio Yegros
(19.06.1811 - 12.10.1813)


José Gaspar Rodríguez de Francia (Konsul)
(12.10.1813 - 12.02.1814)


Fulgencio Yegros (Konsul)
(12.02.1814 - 12.06.1814)


José Gaspar Rodríguez de Francia (Konsul)
(12.06.1814 - 20.09.1840)


Manuel Antonio Ortiz
(20.09.1840 - 22.01.1841)


Juan José Medina
(22.01.1841 - 09.02.1841)


Mariano Roque Alonso
(09.02.1841 - 14.03.1841)


Mariano Roque Alonso (Konsul)
(14.03.1841 - 13.03.1844)


Carlos Antonio López (Konsul)
(14.03.1841 - 13.03.1844)


Carlos Antonio López
(14.03.1844 - 10.09.1862)


Francisco Solano López
(10.09.1862 - 15.08.1869)


Cirilo Antonio Rivarola
(15.08.1869 - 31.08.1870)


Facundo Machaín
(31.08.1870 - 01.09.1870)


Cirilo Antonio Rivarola
(01.09.1870 - 18.12.1871)


Salvador Jovellanos
(18.12.1871 - 25.11.1874)


Juan Bautista Gill
(25.11.1874 - 12.04.1877)


Higinio Uriarte
(12.04.1877 - 25.11.1878)


Cándido Bareiro
(25.11.1878 - 04.09.1880)


Bernardino Caballero
(04.09.1880 - 25.11.1886)


Patricio Escobar
(25.11.1886 - 25.11.1890)


Juan Gualberto González
(25.11.1890 - 09.06.1894)


Marcos A. Morínigo
(09.06.1894 - 25.11.1894)


Juan Bautista Egusquiza
(25.11.1894 - 25.11.1898)


Emilio Aceval
(25.11.1898 - 09.01.1902)

 

 

Präsidenten 1900-1935

Andrés Héctor Carvallo
(09.01.1902 - 25.11.1902)


Juan Antonio Escurra
(25.11.1902 - 19.12.1904)


Juan Bautista Gaona
(19.12.1904 - 09.12.1905)


Cecilio Báez
(09.12.1905 - 25.11.1906)


Benigno Ferreira
(25.11.1906 - 04.07.1908)


Emiliano González Navero
(04.07.1908 - 25.11.1910)


Manuel Gondra
(25.11.1910 - 17.01.1911)


Albino Jara
(17.01.1911 - 05.07.1911)


Liberato Marcial Rojas
(05.07.1911 - 28.02.1912)


Pedro Pablo Peña
(28.02.1912 - 22.03.1912)


Emiliano González Navero
(22.03.1912 - 15.08.1912)


Eduardo Schaerer
(15.08.1912 - 15.08.1916)


Manuel Franco
(15.08.1916 - 05.06.1919)


José Pedro Montero
(05.06.1919 - 15.08.1920)


Manuel Gondra
(15.08.1920 - 07.11.1921)


Eusebio Ayala
(07.11.1921 - 12.04.1923)


Eligio Ayala
(12.04.1923 - 17.03.1924)


Luis Alberto Riart
(17.03.1924 - 15.08.1924)


Eligio Ayala
(15.08.1924 - 15.08.1928)


José Patricio Guggiari
(15.08.1928 - 15.08.1932)


Eusebio Ayala
(15.08.1932 - 17.02.1936)

 

Präsidenten 1935-1989

Rafael Franco
(20.02.1936 - 15.08.1937)


Félix Paiva
(16.08.1937 - 15.08.1939)


José Félix Estigarribia
(15.08.1939 - 07.09.1940)


Higinio Morínigo
(08.09.1940 - 03.06.1948)


Juan Manuel Frutos
(03.06.1948 - 15.08.1948)


Juan Natalicio González
(15.08.1948 - 30.01.1949)


Raimundo Rolón
(30.01.1949 - 26.02.1949)


Felipe Molas López
(27.02.1949 - 11.09.1949)


Federico Chaves
(11.09.1949 - 08.05.1954)


Tomás Romero Pereira
(08.05.1954 - 15.08.1954)


Alfredo Stroessner Matiauda
(15.08.1954 - 03.02.1989)

 

Präsidenten seit 1989

Andrés Rodríguez
(03.02.1989 - 15.08.1993)


Juan Carlos Wasmosy
(15.08.1993 - 15.08.1998)


Raúl Cubas Grau
(15.08.1998 - 28.03.1999)


Luis Ángel González Macchi
(28.03.1999 - 15.08.2003)


Nicanor Duarte Frutos
(15.08.2003 - 15.08.2008)


Fernando Lugo Méndez
(15.08.2008 - 22.06.2012)


Luis Federico Franco Gómez
(22.06.2012 - 15.08.2013)


Horacio Cartes
(15.08.2013 - amtierend)